Arbeit organisieren

Achten Sie bei der Organisation der Arbeit auf folgendes:

  • Überprüfen und wenn nötig Überarbeiten der Arbeits- und Funktionsbeschreibungen

  • Regelmässiges Überprüfen und Optimieren von Organisation, Abläufen, Arbeitsmitteln und Arbeitstechniken zur Vermeidung von Zeitverschwendung und Reibungsverlusten

  • Abbau von Arbeitsunterbrechungen (soweit möglich und sinnvoll), z.B. durch den Einbau von ungestörten Arbeitsblöcken

  • Einführung/Verstärkung von teamorientierten Arbeitsprozessen

  • Entmystifizierung von überlangen Arbeitszeiten: "Nur wer generell am Abend und am Wochenende arbeitet, nimmt seinen Job ernst!"